Drachen sind als Fabelwesen vieler Kulturen bekannt und auch heute noch fest in unserer Vorstellungswelt verankert. In der keltischen Tradition waren die Drachen den vier Elementen zugeordnet und wurden mit schöpferischen und magischen Urkräften in Verbindung gebracht. Sie waren Wächter und Beschützer, Sinnbilder für Macht und Gerechtigkeit. Im christlichen Europa wurden sie als feuerspeiende Ungeheuer gefürchtet, in Asien hingegen verstand man sie als segenbringende Glücksboten, als Sinnbilder für Weisheit und Furchtlosigkeit.

Drachen sind urweltliche Lebenskräfte des Universums. Sie sind magische Wesen, sie stehen für Transformation und Wandlung, für Gerechtigkeit und Weisheit, für unermessliche Kraft und Altes Wissen. Drachen sind wahre Meister im Schutz gegen negative Energien. Im Schutz der Drachen kann man sich sicher fühlen.

Das Drachen-Amulett (siehe Foto) ist handgefertigt, es ist ca. 5 cm hoch und enthält verschiedene Heilkräuter, Erden und Harze, wobei unterschiedliche Heilkräutermischungen möglich sind, das Drachen-Amulett ist z.B. als Luft-, Feuer-, Erd-, Wasser- oder Äther-Drache erhältlich. Je nach Element und Zutaten erhält er einen leichten Kupfer-, Silber- oder Bonzeschimmer. Auf Wunsch fertige ich das Amulett auch gerne mit ganz persönlicher und individueller Heilkräutermischung an.

Energieausgleich: Euro 20,- inkl. Ust, ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Preise meiner PartnerInnen können (z.B. durch Aktionen o.ä.) ggf. geringfügig abweichen.