Die Vorstellung einer nährenden, gütigen „Mutter Erde“ ist in beinahe allen Kulturen bekannt. Als Erdgöttin ist sie die Personifikation der Erde, sie ist Lebensspenderin und Heimat. Sie versorgt Mensch, Tier und Pflanze mit Nahrung, sie schenkt Erntesegen und Fruchtbarkeit. Oftmals geht die Bedeutung der Mutter Erde aber weit darüber hinaus, sie wird als heilige Ganzheit und Große Mutter gesehen, als göttlicher Urgrund der Welt. Sie ist der Ursprung allen Lebens, zu dem eines Tages alles zurückkehrt.

Das Mutter-Erde-Amulett ist ein starkes Schutzamulett, das die weibliche Ur-Kraft stärkt und zur Entfaltung bringt. Die Mutter-Erde-Amulette werden mit viel Liebe und Sorgfalt handgefertigt, sie enthalten unter anderem erdende Heilkräuter und Harze, wie etwa Myrrhe, Wacholderholz und Patchouli. Auf Wunsch ist aber auch eine individuelle Heilkräutermischung möglich.

Das Amulett ist robust und wasserfest, durch die enthaltenen Harze und Kräuter verströmt es einen leichten Duft. Wenn man möchte, kann man es auch mit einem Tropfen naturreinen ätherischen Öls beträufeln dadurch den Duft verstärken.

Das Mutter-Erde-Amulett ist ca. 4 cm hoch. Energieausgleich: Euro 20,- inkl. Ust, ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Preise meiner PartnerInnen können (z.B. durch Aktionen o.ä.) ggf. geringfügig abweichen.